Newsflash

Home arrow Über uns
Über uns PDF Drucken E-Mail

Der Wurftaubenclub Wolfsburg e.V. wurde im Jahr 1972 gegründet. Ein eigener Schießstand konnte jedoch erst im Jahr 1975 gebaut werden, nachdem ein geeignetes Baugrundstück bei Ehra-Lessien gepachtet werden konnte. Inzwischen befindet sich das Schießstandgelände im Besitz des WTC Wolfsburg.

Die Zahl der Mitglieder wuchs kontinuierlich, der Verein etablierte sich und florierte. Im Jahr 1991 konnten dann neue wichtige Baumaßnahmen vorgenommen werden. So entstand die neue Trapanlage, der einzige „Olympische Graben“ in Niedersachsen. Mit einer Skeet-Abrufanlage und einer elektronischen Anzeigetafel war sie seinerzeit einzigartig in Deutschland.

 Image

Im Jahr 1995 wurde das neue Clubhaus errichtet. Diese Baumaßnahmen konnten dank der Hilfe der Stadt Wolfsburg, des Landessportbundes und privater Sponsoren wie auch durch Eigenleistung der Mitglieder des WTC Wolfsburg (2.200 Arbeitsstunden) durchgeführt werden.

Der deutsche Schützenbund veranstaltete auf unserer Schießsportanlage Trainingslehrgänge für Junioren-Kaderschützen. Zu der Zeit war der Schießstand gleichzeitig Olympia-Stützpunkt des Deutschen Schützenbundes für die Disziplin Wurfscheiben-Schießen. Zwischen 1991 und 2003 wurden auf der Sportanlage des WTC Wolfsburg die Landesmeisterschaften in den olympischen Disziplinen Trap und Skeet ausgetragen.

In der Jugendarbeit werden die jungen Schützen durch gezieltes Training aufgebaut und auf die Wettkämpfe vorbereitet. Hierfür steht im Verein ein Ausbilder mit Trainer-B-Lizenz des Deutschen Schützenbundes zur Verfügung. Unter der Betreuung dieses Trainers wurde ein Junior des WTC Wolfsburg Junioren - Europameister in der olympischen Disziplin Trap. Durch die Bereitstellung von Vereinswaffen ist der Einstieg in diese Sportart nicht mit großen Kosten verbunden und für alle Jugendlichen erschwinglich.

Bei den Landesmeisterschaften und der Deutschen Meisterschaft sind Schützen des WTC Wolfsburg immer unter den ersten zu finden. Bei den bundesweiten Ranglistenturnieren belegten Schützen des WTC Wolfsburg vordere Ränge in der olympischen Disziplin Skeet. In der Damenklasse hat eine Schützin 2009 an der Europa- und Weltmeisterschaft Skeet teilgenommen. Es stehen 3 Clubmitglieder mit der Trainer-C-Lizenz zur Verfügung, so dass die Fortführung einer qualifizierten Ausbildung gegeben ist.

Image

Deutsche Meisterschaft 2006, Jan Lange 3. Platz

Der Wurftaubenclub ist heute ein renommierter, leistungsorientierter Verein, der weit über die Grenzen von Wolfsburg und Niedersachsen hinaus bekannt ist. Seit 2008 finden auf der Sportanlage des WTC Wolfsburg wieder die Landesmeisterschaften Doppeltrap und Skeet statt.

 

 
© 2018 Wurftaubenclub Wolfsburg e. V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.